Merck übernimmt Millipore in den USA

Darmstadt. Der deutsche Chemie- und Pharmakonzern Merck stärkt seine Stellung in den Wachstumsbereichen biotechnologische Forschung und Produktion. Das Unternehmen übernimmt dazu für 5,3 Milliarden Euro das US-Biotechnologieunternehmen Millipore.