Wachwechsel bei Putz & Partner

Hamburg. Generationswechsel bei der Unternehmensberatung Putz & Partner: Mit Vollendung seines 65. Lebensjahres zieht sich Volker Putz zum 1. März 2010 aus dem Tagesgeschäft zurück. Er wird dem Unternehmen jedoch weiterhin aktiv verbunden bleiben und unter anderem den Vorsitz im Aufsichtsrat übernehmen. Künftig wird das fünfköpfige Geschäftsleitungsteam mit seinem Sprecher Volker Rothenpieler die Zukunft der Firma gestalten. (HA)