Selbstmordserie: Streik bei France Télécom

Paris. Nach einer Serie von 24 Selbstmorden von Mitarbeitern haben Beschäftigte von France Télécom gestern mit Streik gegen die Verschärfung der Arbeitsbedingungen protestiert. An dem Ausstand beteiligten sich nach Gewerkschaftsangaben 30 bis 40 Prozent der Mitarbeiter. Das Unternehmen sprach von 15 Prozent.