Kaufpreis wichtiger als soziale Kriterien

Hamburg. Den deutschen Verbrauchern ist der Preis beim Einkaufen wichtiger als ein soziales Engagement von Unternehmen, ergab eine Umfrage der Agentur Faktenkontor. Demnach achtet nur etwa jeder zehnte Bürger beim Einkauf darauf, ob eine Firma Verantwortung für die Gesellschaft oder die Umwelt übernimmt. Dagegen sei für 80 Prozent der Kunden ein günstiger Preis ausschlaggebend für den Kauf. (HA)