Familienunternehmen gewinnen an Bedeutung

Hamburg. Der Anteil der Familienunternehmen unter den 100 größten Unternehmen in Deutschland ist einer Untersuchung zufolge in den letzten Jahren deutlich gestiegen. 2008 waren 41 der 100 umsatzstärksten Unternehmen in Deutschland Familienunternehmen, wie aus einer Analyse der Stuttgarter Anwaltskanzlei Binz & Partner hervorgeht. Vor vier Jahren lag ihr Anteil noch bei rund einem Drittel.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.