Gründerpreis für Dübelerfinder Fischer

Berlin. - Für sein Lebenswerk ist dem Familienunternehmer und Dübelerfinder Artur Fischer (89) der Deutsche Gründerpreis 2009 zuerkannt worden. Der Ingenieur habe aus einem kleinen Apparatebaubetrieb ein internationales Unternehmen geschaffen, "in dem sich die Mitarbeiter als Teil einer Familie begreifen", teilten das ZDF, das Magazin "Stern", die Sparkassen und Porsche zur Begründung gestern mit. Sie loben die Ehrung für herausragende Unternehmer seit 1997 aus.