Einzelhandel

Hamburger Beschäftigte fordern 120 Euro mehr

Hamburg. Für die rund 60 000 Beschäftigten des Hamburger Einzelhandels beginnen heute die Tarifverhandlungen. Ver.di fordert neben der Einführung eines Mindestlohns eine Erhöhung des Festbetrags für Angestellte um 120 Euro im Monat sowie 60 Euro für alle Auszubildenden.