Geschmacklose Aktion

Oli Pocher erntet Shitstorm nach Facebook-Post

Der Comedian postete ein Selfie vor einer Germanwings-Maschine. “Mutige Entscheidung zum Wochenende“ kommentierte er das Foto.

Hamburg. Witzig oder einfach nur geschmacklos? Bei Comedian Oliver Pocher scheiden sich oft die Geister. Mit einem seiner neusten Facebook-Posts hat der 37-Jährige nun einen Shitstorm unter seinen Followern ausgelöst. Pocher postete dort ein Selfie vor einem Germanwings-Flugzeug. „Mutige Entscheidung zum Wochenende“ kommentierte er das Bild.

Die meisten seiner Fans sind von der Aktion allerdings alles andere als begeistert und beschweren sich darüber, dass Pocher damit die Opfer des Flugzeugabsturzes vor drei Monaten verhöhne: „Oliver Pocher, hättest du auch so etwas gepostet, wenn DEIN Kind in der Unglücksmaschine gesessen hätte“ lautet ein Kommentar. „Unmöglich“, „geschmacklos“ machen andere Facebook-User ihrem Ärger Luft.

Doch Pocher lässt sich davon nicht beeindrucken und legt noch einen nach. Kurz darauf postet er ein weiteres Flugzeug-Selfie, auf dem er vor einer Air-Berlin-Maschine zu sehen ist. „Besser?“, fragt er darunter. Nee, Oli, nicht wirklich. Da dürfte der nächste Shitstorm nicht lange auf sich warten lassen. (HA)