Germanwings-Absturz

Angehörige schreiben verzweifelten Brief an Lufthansa

Bei dem Absturz der Germanwings-Maschine im März in den französischen Alpen waren alle 150 Insassen gestorben

Bei dem Absturz der Germanwings-Maschine im März in den französischen Alpen waren alle 150 Insassen gestorben

Foto: Guillaume Horcajuelo / dpa

Die Familien der Germanwings-Opfer kritisieren die Verzögerungen bei der Überführung. Brief aus Zorn und Verzweiflung an Lufthansa.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.