Ehemalige US-Außenministerin

Im Video! Hillary Clinton in Las Vegas mit Schuh attackiert

Die Politikerin wollte grade eine Rede halten, als eine Unbekannte sie mit einem Gegenstand bewarf. Sicherheitskräfte brachten die Angreiferin aus dem Raum, sie wurde vorläufig festgenommen.

Las Vegas. Eine Unbekannte hat Hillary Clinton am Donnerstag in Las Vegas mit einem Gegenstand beworfen. Der Vorfall ereignete sich kurz vor einem Redeauftritt der früheren US-Außenministerin vor Vertretern der Recycling-Industrie in einem Hotel der Metropole im Staat Nevada. Clinton duckte sich geschickt weg, als der Gegenstand in ihre Richtung flog. Dann scherzte sie über den Vorfall.

Sicherheitskräfte brachten die Frau aus dem Raum. Die Angreiferin gab an, einen Schuh geworfen zu haben. Den Grund für die Aktion nannte sie nicht. Behörden zufolge kommt sie in Haft.

Clinton reist derzeit durch die USA, um bezahlte Vorträge vor Industrieverbänden und wichtigen Wählern der Demokraten zu halten. Ihr werden Ambitionen auf eine Präsidentschaftskandidatur im Jahr 2016 nachgesagt.