Stars

Liebescomeback für Miley Cyrus und Liam Hemsworth?

Fünf Jahre waren der Schauspieler und die Sängerin ein Paar. Fotos auf Instagram zeigen die beiden nun wieder turtelnd in Australien.

Australien.  Fünf Jahre lang waren Liam Hemsworth und Miley Cyrus ein Paar. Dann wurde die süß-kindliche „Hannah-Montana“-Darstellerin nach einigen aufsehenerregenden Nackt-Auftritten zur Skandalnudel samt Radikalhaarschnitt. Die Beziehung zerbrach. Nun deutet alles auf eine Versöhnung hin.

So soll die 23 Jahre alte Sängerin Silvester mit Hemsworths Familie in dessen Heimat Australien verbracht haben, berichtet die australische Zeitung „The Sunday Telegraph“. Auf einem Gruppenbild der Familienfeier ist Miley Cyrus auch ganz rechts zu sehen.

Von dort sollen sie zusammen mit Liams Brüdern Chris und Luke Hemsworth sowie deren Ehefrauen Elsa Pataky und Samantha zum „Falls Music Festival“ in Byron Bay gegangen sein.

Eine Augenzeugin twitterte daraufhin: „Ich sehe was, was du nicht siehst. @MileyCyrus und @LiamHemsworth backstage bei Falls Festival Byron Bay hmmmmm #wiederzusammen #gossip“.

In einem Restaurant wurden die Sängerin („Wrecking Ball“) und der „Tribute von Panem“-Darsteller (25) ebenfalls gemeinsam gesichtet. Hemsworth sagte noch im November über Cyrus: „Wir waren fünf Jahre zusammen, und ich denke nicht, dass sich die Gefühle jemals ändern werden. Und das ist gut, denn es beweist, dass es real war. Es war nicht nur eine Liebelei.“

Insgesamt fünf Jahre lang waren die beiden ein Paar, im Mai 2012 hatten sie sich sogar verlobt. Nur ein Jahr später folgte die Trennung.