Flucht von Drogenboss

Wärter überhörten laute Bohrgeräusche aus El Chapos Zelle

Der mexikanische Drogenboss Joaquin Guzman Loera, auch bekannt als „El Chapo“ im Jahr 2014

Der mexikanische Drogenboss Joaquin Guzman Loera, auch bekannt als „El Chapo“ im Jahr 2014

Foto: Mario Guzman / dpa

Nachlässige Wärter ließen den Drogenboss „El Chapo“ entkommen. In einem Video ist lautes Bohren und Hämmern vor der Flucht zu hören.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.