Verlobung gelöst

Sami Khedira und Lena Gercke gehen getrennte Wege

Seit 2011 ein Paar, seit 2012 verlobt - alle erwarteten die Hochzeit. Aus der Traum: Sami Khedira und Lena Gercke haben sich getrennt.

Hamburg.  Ein Traumpaar geht getrennte Wege: Fußballstar Sami Khedira und Model Lena Gercke haben ihre Beziehung beendet, die Verlobung wurde gelöst. "Lena Gercke und ich haben uns vor einigen Wochen gemeinsam entschieden, getrennte Wege zu gehen", heißt es in einer im Auftrag von Khedira verbreiteten Erklärung. "Keinem von uns fiel die Entscheidung leicht und wir bitten daher um Verständnis, dass weitere Details nicht mit der Öffentlichkeit geteilt werden."

Der 28-jährige Sami Khedira und das 27-jährige Model Gercke waren seit 2011 ein Paar, seit 2012 verlobt - eigentlich stand fest, dass die beiden heiraten würden. Lena Gercke war 2006 erste Gewinnerin der Show "Germanys Next Topmodel". Sami Khedira wechselte im Sommer von Real Madrid zu Juventus Turin. 2014 wurde er mit der Nationalmannschaft Weltmeister.

Und noch ein Fußballstar trennt sich...

Nach einem Bericht der niederländischen TV-Sendung „Shownieuws“ haben sich Ex-HSV-Spieler Rafael van der Vaart und Sabia Boulahrouz getrennt. „Shownieuws“ beruft sich dabei auf eine nicht näher genannte Quelle aus der Familie des Fußballers. „Wir sind froh, dass es vorbei ist. Für ihn ist es besser“, wird die Quelle zitiert.

Der 32 Jahre alte van der Vaart war nach der vergangenen Bundesliga-Saison vom Hamburger SV zum spanischen Erstligisten Betis Sevilla gewechselt. Das People-Magazin „Closer“ hatte erst im Mai von einer offenbar bevorstehenden Hochzeit des Fußballers mit der 37 Jahre alten Boulahrouz in Andalusien berichtet. (cas/HA)

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.