Hamburger Sportgala

Böckermann/Urbatzka 01379/1412-13

Deutscher Meister FC St.Pauli? Was für die Fußballer vom Kiez eine Utopie bleibt, schafften Markus Böckermann, 28, und Mischa Urbatzka, 30, im September bei den Beachvolleyball-Titelkämpfen in Timmendorf. Der Titel des Teams „Böckeratzka“ war Ergebnis des taktischen Reifeprozesses unter Trainer Bernd Schlesinger am Olympiastützpunkt. Nach Platz fünf beim Grand Slam in Shanghai und Rang neun bei der WM 2013 in Polen möchten Blockspieler Böckermann und Abwehrspezialist Urbatzka 2014 auch auf der Welttour angreifen. Bereits in diesem Januar absolvieren Böckermann/Urbatzka, die auch ihr Ingenieurs- respektive BWL-Studium abschließen wollen, im Süden Teneriffas ein Trainingslager mit den WM-Dritten Erdmann/Matysik (Berlin). „Wir sind auf Augenhöhe“, sagt Urbatzka. „Unser Traum heißt Olympia 2016.“ Der deutsche Verband DVV ernannte sie erstmals zum Nationalteam. Mögen andere bessere Einzelspieler sein, „Böckeratzka“ setzt weiter auf eine St.-Pauli-Tugend: Teamgeist.