Sado-Maso-Roman

Hauptdarsteller für „Shades of Grey“ stehen fest

Viele hatten auf Starbesetzung aus Hollywood gehofft, viele Namen waren im Spiel: Jetzt hat sich die Produktion für eher unbekanntere Schauspieler entschieden.

London. Die Hauptdarsteller in der Verfilmung des Erotikromans „Shades of Grey“ stehen fest: Der britische Schauspieler Charlie Hunnam spielt Christian Grey, Dakota Johnson seine Gespielin Anastasia Steele, teilte Beststeller-Autorin E.L. James am Montag in London mit. Hunnam spielte zuletzt in dem Science-Fiction-Film „Pacific Rim“ mit.

Dakota Johnson, die 23-jährige Tochter von Don Johnson und Melanie Griffith, spielte bisher eher kleinere Rollen, darunter in „The Social Network“. Fans hatten eher auf berühmte Namen aus Hollywood gehofft.

Die Produktionsstudios Universal Pictures und Focus Features hatten im März 2012 die Rechte für alle drei Teile des Sado-Maso-Romans gekauft. Mit der Verfilmung des ersten Teils betrauten sie im Juni die britische Regisseurin Sam Taylor-Johnson. Der Streifen soll am 1. August 2014 in die Kinos kommen.

( (AFP) )