Info

Die Heimat der IceHogs

Pfaffenhofen an der Ilm, im Hopfenland Hallertau, liegt zwischen München, Ingolstadt und Augsburg. Der 24 000-Einwohner-Ort ist Kreisstadt des gleichnamigen Kreises (Autokennzeichen: PAF). Bekannt ist die Trabrennbahn "Hopfenmeile". Insgesamt gibt es 50 Vereine, etwa den Tennisklub oder den Motorsport-Club Pfaffenhofen (MSC). Das Eisstadion ist die Heimat der IceHogs des EC Pfaffenhofen. Es gibt ein städtisches Freibad und ein kleineres Hallenbad. Kulturell bietet Pfaffenhofen seinen Bürgern neben einer Reihe von Museen einen Theaterspielkreis und einen Skulpturenpark.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.