Medien

Computer-Hacker greifen die "Badische Zeitung" an

In den vergangenen Monaten hatten Hacker immer wieder solche Angriffe organisiert. Der Hintergrund dieser Attacke ist noch unklar.

Freiburg. Computer-Hacker haben die Internetseite der „Badischen Zeitung“ lahmgelegt. Die Seite www.badische-zeitung.de sei seit Dienstagabend mit tausenden Aufrufen gleichzeitig bombardiert worden, so dass sie nicht mehr geöffnet werden konnte, teilte der Verlag am Donnerstag in Freiburg mit. Techniker arbeiteten mit Hochdruck daran, das Problem zu lösen. Der Hintergrund der Attacke ist unklar. Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen aufgenommen.

Bei einem Cyber-Angriff verteilen Hacker unbemerkt auf privaten Computern Programme, die zu einem festgelegten Zeitpunkt bestimmte Internet-Seiten aufrufen. Die Besitzer der Computer wissen meist gar nicht, dass sie Teil einer solchen Attacke sind. In den vergangenen Monaten hatten Hacker immer wieder solche Angriffe organisiert, zuletzt im großen Stil gegen Unternehmen, die in Zusammenhang mit der Anklage gegen Wikileaks-Gründer Julian Assange gebracht wurden.