Neuseeland

Geburtenrekord nach dem Erdbeben

Christchurch. Ungewöhnliche Nachwehen des Bebens der Stärke 7,1 am Sonnabend in Christchurch (Neuseeland): In den 24 Stunden nach den Erschütterungen kamen in der Frauenklinik 21 Babys auf die Welt. "Das ist ein Rekord", sagte ein Sprecher.