Leute, Leute!

Kronprinz Frederik: "Dänen mobben meinen Vater"

Kronprinz Frederik, 42, wirft den Dänen systematisches Mobbing seines aus Frankreich eingeheirateten Vaters Prinz Henrik, 76, vor. Wie die Zeitung "Politiken" am Freitag online berichtete, äußert der Thronfolger in einem neuen Buch über ihn: "Er ist wirklich gemobbt worden. Das ist schade für ihn und peinlich für Dänemark." Der Gemahl von Königin Margrethe II., 70, siedelte 1967, im Jahr der Hochzeit, von Frankreich nach Dänemark über. Seitdem wird bei den Skandinaviern konstant über den Prinzen gelästert und gespottet. So sei der Wein sauer, den er anbaue, und Dänisch spreche er nach all den Jahren immer noch nicht fehlerfrei.

Uma Thurman, 40, sonst gertenschlank, zeigt ein kleines Bäuchlein. Auf dem roten Teppich sah man sie auch schon seit Anfang August nicht mehr. Jetzt verstärken sich die Gerüchte in Hollywood, dass die Schauspielerin ihr drittes Kind erwartet. Wie die Zeitschrift "Gala" meldet, macht Thurman zurzeit mit ihrem Freund, dem Schweizer Banker Arpard Busson, 48, Urlaub in Italien.

Leonardo DiCaprio, 35, dürfte nun endlich Ruhe haben. In Los Angeles muss sich eine 40-jährige Frau wegen eines tätlichen Übergriffs auf den Star verantworten. Der Frau wird vorgeworfen, den Schauspieler während einer Party mit einer Glasscherbe angegriffen und an Ohr und Nacken verletzt zu haben. Ihr Motiv ist unklar, sie schweigt zu den Vorwürfen. Im Fall eines Schuldspruchs drohen der Angeklagten bis zu sieben Jahre Haft.