Oliver Kahn

Dr. Kahn? Ex-Torhüter will vielleicht promovieren

Nach abgeschlossenem Wirtschaftsstudium spielt Ex-Nationaltorwart Oliver Kahn mit dem Gedanken, zu promovieren - wenn er es zeitlich schafft.

München. Wird künftig einer der Charakterköpfe des deutschen Fußballs einen Doktortitel tragen? Ex-Welttorhüter Oliver Kahn (42) hat als mögliches nächstes Ziel eine Promotion ins Auge gefasst. „Ob ich eine Doktorarbeit angehen will, werde ich mir erst einmal in Ruhe überlegen, da ich ja schon sehr viele Verpflichtungen habe“, sagte der frisch gebackene Master of Buisness Administaration im Interview mit der "Sport Bild". „Aber warum nicht?“

Ende Februar wird Kahn laut "Sport Bild" nach abgeschlossenem General-Management-Studium an der Privatuniversität Schloss Seeburg bei Salzburg sein MBA-Zertifikat (Master of Business Administration) entgegennehmen. „Nach zwei interessanten und intensiven Jahren habe ich mein Studium nun abgeschlossen und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden“, versicherte der ehemalige Kapitän des FC Bayern München und der deutschen Nationalelf. (dpa)

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.