"Sexiest Woman Alive"

Die heißeste Frau der Welt: Kate Beckinsale

Halle Berry (43) war gestern, die Welt hat eine neue "Sexiest Woman Alive": Die britische Schauspielerin Kate Beckinsale (36) rang der amerikanischen Kollegin den Titel des US-Magazins "Esquire" ab.

Beckinsales Reaktion auf die Wahl war allerdings schon etwas überraschend: "Der Titel ist total albern", scherzte die Brünette über ihren Erfolg. Und zu Hause würde sie dafür von ihren vier Brüdern "Haue" bekommen. In einem heißen Fotoshooting wird sie nun für die Titelstory des "Esquire" abgelichtet - trotz spottender Geschwister. Eine gute Figur macht sie bestimmt.