"Walk of Fame" in Hollywood

Ein Stern für Cate Blanchett

Jetzt hat sie auch einen: Cate Blanchett (39) hat ihren Stern auf dem berühmten "Walk of Fame" erhalten. Es war eine kleine Feier, für eine der ganz Großen. Steven Spielberg hielt die Lobrede.

Hollywood-Schauspielerin Cate Blanchett (39) hat ihren Stern auf dem berühmten "Walk of Fame". Die Oscar-Preisträgerin erhielt ihn bei einer kleinen Feier im Beisein von Regisseur Steven Spielberg am Freitag im kalifornischen Hollywood.

"Es gibt keine Grenzen für das, was Cate kann", sagte Spielberg in seiner Laudatio. "Ihre Fähigkeit, sich selbst in ihrer Rolle zu verlieren, ist ihr Talent, und Cates Furchtlosigkeit ist ihr Markenzeichen", so Spielberg. Er hatte zuletzt bei den Dreharbeiten zu "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" mit ihr zusammengearbeitet.

Blanchett stammt aus dem australischen Melbourne. Sie gewann für ihre Rolle als Katharine Hepburn in der Filmbiografie "The Aviator" (2004) über den Flugpionier Howard Hughes einen Oscar als beste Nebendarstellerin. Für ihre Hauptrolle in den Filmen "Elizabeth" (1998) und "Elizabeth: Das goldene Zeitalter" (2007) wurde sie für jeweils einen Oscar nominiert. Zu ihren bekannten Filmen gehören unter anderem auch die "Der Herr der Ringe"-Trilogie, "Der talentierte Mr. Ripley" und "Babel".