Olli Kahn und Verena - alles aus?

MÜNCHEN. Für sie hat Nationaltorwart Oliver Kahn (37) vor drei Jahren seine Frau Simone (35) verlassen. Hat sich jetzt seine Geliebte Verena Kerth (25) von ihm getrennt? Für Wirbel sorgte in dieser Woche die Affäre der einstigen Bardame mit einem angeblich reichen griechischen Reeder-Sohn in der Münchner Diskothek "P 1".

Während Kahn mit dem FC Bayern zu einem Gastspiel nach Japan flog, flirtete Verena heftig mit dem vermeintlichen Millionär. Der outete sich inzwischen in der "Bild"-Zeitung als "armer" Alexander F. (24) aus Hamburg-Eimsbüttel. "Das mit dem Reeder-Sohn war ein riesiges Missverständnis". Aber Verena sei voll darauf abgefahren. Und bei "RTL-Exklusiv" legte er nach: "Ich liebe Verena." Sie habe ihm gesagt, dass es mit Olli vorbei sei - wörtlich: "It's over!"

Ob das stimmt? Verena schweigt, und Kahn ging nach dem Bayern-Training wortlos an den TV-Mikrofonen vorüber.

( HA )