Gottschalk privat

Thomas Gottschalk, geboren in Bamberg, ist das älteste von drei Geschwistern: Bruder Christoph (50) ist Jurist, Schwester Raphaela (42) Dolmetscherin. "Thommy" war 14, als sein Vater, ein Anwalt, an Krebs starb. Der Entertainer, der Deutsch und Geschichte auf Lehramt studierte, wohnt mit seiner ein Jahr älteren Frau Thea (seit 1976 verheiratet) sowie den beiden Söhnen Roman (21) und Tristan (14; adoptiert) in einer alten Mühle im kalifornischen Malibu.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.