China

Rauchverbot in öffentlichen Räumen

Peking. China sagt dem Zigarettenkonsum den Kampf an. Das Rauchen in öffentlichen Räumen ist seit gestern verboten. Darunter fallen auch Restaurants, Bars und Krankenhäuser. Es ist allerdings unklar, inwieweit sich die neue Regelung überhaupt durchsetzt, da etwa 300 Millionen von insgesamt 1,3 Milliarden Chinesen rauchen und Tabak sehr billig ist.