Tennis

Letztes Legendenmatch: Stich besiegt McEnroe am Rothenbaum

Match der Legenden: Turnierdirektor Michael Stich (r.) besiegt John McEnroe auf dem Centre Court am Rothenbaum

Foto: Daniel Bockwoldt / dpa

Match der Legenden: Turnierdirektor Michael Stich (r.) besiegt John McEnroe auf dem Centre Court am Rothenbaum Foto: Daniel Bockwoldt / dpa

Michael Stich scheidet nach den diesjährigen German Open als Turnierdirektor aus. John McEnroe war ein besonderer Gegner für ihn.

Hamburg. Michael Stich hat das Tennis-Legendenmatch gegen den Amerikaner John McEnroe vor Beginn der German Open am Hamburger Rothenbaum gewonnen. Der Direktor der 112. Turnier-Auflage setzte sich am Sonntag vor 7500 Zuschauern mit 7:6, 2:6 sowie einem 10:7 im Tiebreak durch. Für den 49 Jahre alten Stich ist es die vielleicht emotionalste Veranstaltung seit der Übernahme des Turniers 2009. Nach dem diesjährigen Turnier scheidet er als Direktor aus.

Stich hatte mit dem 59-jährigen McEnroe 1992 das Doppel in Wimbledon gewonnen. „Es war mein persönlicher Wunsch, John für dieses besondere Match an den Rothenbaum zu holen“, sagte Stich, der am Vortag in die International Hall of Fame des Tennissports aufgenommen worden war.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.