WM-Splitter am 29. Mai

Englands Youngster Wilshere kämpft gegen Elfmeter-Trauma

22-Jähriger strotzt nach verwandeltem Strafstoß vor Zuversicht. Außerdem: Australien als erstes Team in Brasilien eingetroffen, Mexiko bangt um Stammkeeper, Test Nigeria gegen Schottland möglicherweise manipuliert.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.