FC St. Pauli

Göttlichs Ansage an HSV: „Wir wollen Stadtmeister bleiben“

Oke Göttlich (42), hier bei einem Testspiel gegen den VfL Osnabrück, ist seit November 2015 Präsident des FC St. Pauli. Vor einem halben Jahr wurde er vorzeitig bis 2021 wiedergewählt

Foto: picture alliance / dpa

Oke Göttlich (42), hier bei einem Testspiel gegen den VfL Osnabrück, ist seit November 2015 Präsident des FC St. Pauli. Vor einem halben Jahr wurde er vorzeitig bis 2021 wiedergewählt Foto: picture alliance / dpa

St. Paulis Präsident spricht erstmals über die anstehenden Derbys gegen den HSV und über Maßnahmen für bessere Leistungen.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.