Portland

FC St. Pauli setzt ein Zeichen gegen Faschismus

Oke Göttlich, Justus Peltzer und Sönke Goldbeck (v. l.) am Mahnmal FC St. Pauli

Oke Göttlich, Justus Peltzer und Sönke Goldbeck (v. l.) am Mahnmal FC St. Pauli

Foto: FC St. Pauli / HA

Hamburger Fußball-Delegation besucht das Holocaust-Mahnmal in Portland – Verteidiger Knoll kommt.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.