Portland

FC St. Pauli setzt ein Zeichen gegen Faschismus

Oke Göttlich, Justus Peltzer und Sönke Goldbeck (v. l.) am Mahnmal FC St. Pauli

Foto: FC St. Pauli / HA

Oke Göttlich, Justus Peltzer und Sönke Goldbeck (v. l.) am Mahnmal FC St. Pauli

Hamburger Fußball-Delegation besucht das Holocaust-Mahnmal in Portland – Verteidiger Knoll kommt.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.