Spielerkritik

Himmelmann hielt St. Pauli im Spiel – Sobota ohne Zielstrebigkeit