Info

1:12 Tore, null Punkte – der angeknockte Boxer Aue

Aufstellung: Tschauner – Thy, Sobiech, Thorandt, Buballa – Daube, Trybull – Görlitz, Kringe, Nöthe – Verhoek.

Aue: Männel – Klingbeil, Paulus, Vucur, Luksik – Novikovas, Fink, Benatelli, Schönfeld – Kortzorg, Anier.

Achtung: Wie St. Pauli tauschte Aue in der Länderspielpause den Trainer aus. Tomislav Stipic übernahm für Falko Götz. Zuvor geriet der punktlose Tabellenletzte gleich dreimal in den ersten fünf Minuten bereits in Rückstand.