Info

Sprints vor dem Rückflug

Anstrengend: Vor der Abreise aus dem Pichlmayrgut stand für die Profis noch eine Einheit mit Athletiktrainer Timo Rosenberg auf dem Plan. Sprint- und Kraftübungen komplettierten das Trainingslager, ehe das Team um 14.50 Uhr von Salzburg aus nach Hamburg flog.

Aussetzen: Ein Quartett fehlte bei den Übungen. Jan-Philipp Kalla fuhr nach Krankheit (Übelkeit und Kopfschmerzen) Fahrrad, Dennis Daube absolvierte ein Lauftraining, Florian Mohr arbeitete im Kraftraum, Kevin Schindler ließ sich behandeln.

Anschwitzen: Vor dem Test gegen Besiktas Istanbul trainiert die Mannschaft an diesem Donnerstag um 16 Uhr an der Kollaustraße.