Bönig gibt Posten als Pressesprecher auf

Redegewandt: Medienchef Christian Bönig gibt ab sofort seinen Posten als Pressesprecher auf. Er wird in Zukunft ausschließlich als Teammanager fungieren. Ob sein bisheriger Stellvertreter Christoph Pieper den Posten des Sprechers übernimmt oder jemand Externes, wird in den nächsten Tagen bekannt gegeben. Siggi Dous, der bisher die Trainingslager und Testspiele organisiert hatte, hört am Saisonende auf und soll bei der Saisoneröffnung im Millerntor-Stadion verabschiedet werden.

Taktikaffin: Das Trainerteam um Michael Frontzeck soll nach der Entscheidung, Thomas Meggle als Trainer der U23 einzusetzen, durch einen zweiten Co-Trainer neben Timo Schultz ergänzt werden. Ob Zlatan Baijramovic Meggle, der sich seit diesem Jahr Fußballlehrer nennen darf, weiterhin assistieren wird, ist noch unklar. Für die Position des Scouts soll nach dem Weggang von Stefan Studer zu Bayer Leverkusen eine interne Lösung gefunden werden.

Ballverliebt: Die Mannschaft trifft sich am Mittwoch, 12. Juni, zum ersten Training der Vorbereitung. Vorher stehen allerdings schon sportärztliche Untersuchungen und Kleiderproben an.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: St. Pauli