FC St. Pauli-Notizen

Wackeln: Der grippekranke Mathias Hain konnte auch gestern nicht am Mannschaftstraining teilnehmen, der Torhüter betätigte sich stattdessen auf dem Fahrrad. Ob er am Sonnabend spielen kann, ist noch unklar.

Walken: Andreas Biermann, Jan-Philipp Kalla, Richard Sukuta-Pasu und Jonathan Bourgault, die am Mittwoch mit der Zweiten 3:1 in der Regionalliga Nord gegen Chemnitz gewannen, absolvierten einen Lauf.

Wappnen: Heute wird noch einmal um 9.30 Uhr an der Kollaustraße trainiert, anschließend geht es per Bus nach Berlin.

Wachen: Die Partie beim 1. FC Union, die vom DFB als Spiel mit erhöhtem Risiko klassifiziert wurde, ist restlos ausverkauft.

Wandeln: Während die Erste noch von einem Derby in der kommenden Saison gegen den HSV am Millerntor träumen muss, steht es für die Zweite am Sonnabend (15.30 Uhr) in der Regionalliga auf dem Programm.