Lebensgefahr

Almuth Wehmeyer auf der Intensivstation des UKE

Almuth und Bernd Wehmeyer sind seit 1993 glücklich verheiratet. Das Paar lebt in Lehmsahl-Mellingstedt.

Almuth und Bernd Wehmeyer sind seit 1993 glücklich verheiratet. Das Paar lebt in Lehmsahl-Mellingstedt.

Foto: Witters

Best-Ager-Model und Ehefrau der HSV-Legende Bernd Wehmeyer führt nach Einriss der Aorta einen "Wettlauf mit der Zeit".

Hamburg. Große Sorge um Almuth Wehmeyer: Das Silver-Model aus Hamburg, Ehefrau des HSV-Clubmanagers Bernd Wehmeyer, liegt nach einem Einriss der Hauptschlagader (Aorta) auf der Intensivstation des Universitätsklinikums Eppendorf (UKE).

Wie Bernd Wehmeyer dem Abendblatt bestätigte, wurde seine Gattin am Sonntag per Notarzt eingeliefert. Zuerst hatte die Bild-Zeitung über den lebensbedrohlichen Zustand der 65-Jährigen berichtet.

UKE-Spezialisten retteten Almuth Wehmeyer

Nach einer komplizierten, mehrstündigen Operation sei Almuth Wehmeyers Zustand inzwischen zwar stabil, aber weiterhin kritisch. Dennoch gebe es "gute Anzeichen", wie Bernd Wehmeyer dem Abendblatt sagte.

Zuvor sei es ein "Wettlauf mit der Zeit" gewesen. Professor Stefan Blankenberg, ärztlicher Leiter des Herz- und Gefäßzentrums am UKE, habe für die Patientin umgehend ein erfahrenes Team um Aorta-Spezialist Prof. Dr. med. Christian Detter zusammengestellt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Bernd Wehmeyer überstand einen Herzinfarkt

"Das war Glück im Unglück, dass sie so schnell verfügbar waren", sagte HSV-Legende Wehmeyer. Wenige Tage zuvor hatte das prominente Paar noch gemeinsam auf dem Oktoberfest in München gefeiert und in Hamburg öffentliche Termine wahrgenommen.

Anzeichen auf mögliche gesundheitliche Probleme habe es da noch nicht gegeben, erinnert sich Wehmeyer, der vor acht Jahren selbst einen Herzinfarkt beim Joggen erlitten hatte.

Bernd Wehmeyer: "Almuth ist eine Kämpferin"

Auch, wenn für seine Frau nach Auskunft der Ärzte von Dienstagmorgen das Schlimmste überstanden sei, sorgt sich der Europapokalsieger der Landesmeister von 1983 weiter um Almuth.

"Es war ein heftiger Eingriff, es stehen noch einige schwierige Etappen vor ihr", sagte er dem Abendblatt. "Aber Almuth ist eine Kämpferin, ihre gute körperliche Verfassung wird ihr helfen."

Almuth Wehmeyers Kinder nach Hamburg gereist

Wehmeyer selbst wird in den kommenden Tagen weiter am Bett seiner Liebsten wachen. Auch Almuth Wehmeyers beiden Kinder aus erster Ehe, Caroline und Jan, sind extra aus München angereist.

"Ich hoffe, dass es ihr in ein, zwei Tagen besser geht", sagte Bernd Wehmeyer über seine Frau, mit der er nach der Hochzeit 1993 nach Lehmsahl-Mellingstedt gezogen war.