HSV

Titz zu seinen Kindern: „Der Papa ist jetzt freigestellt“

Auch nach der Entlassung bleiben Christian Titz (47) und seine Familie in Schenefeld wohnen.

Auch nach der Entlassung bleiben Christian Titz (47) und seine Familie in Schenefeld wohnen.

Foto: Marcelo Hernandez / HA

Der beurlaubte HSV-Trainer Christian Titz spricht offen darüber, wie man dem Nachwuchs schonend beibringt, dass man entlassen ist.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.