Nach Drogenrazzia

HSV-Profi Walace posiert mit Maxwell von 187 Strassenbande

Rapper Maxwell (l.) wurde vergangene Woche gefilzt, Fußballer Walace (r.) steht beim HSV auf dem Abstellgleis

Rapper Maxwell (l.) wurde vergangene Woche gefilzt, Fußballer Walace (r.) steht beim HSV auf dem Abstellgleis

Foto: HA/Imago

Suspendierter Fußballer trifft auf Skandalrapper aus dem St.-Pauli-Umfeld. Die Begegnung war Walace alles andere als unangenehm.

Hamburg. In seinem Auto lässt Walace in der Regel eher brasilianische Musik laufen – doch das könnte sich eventuell bald ändern: Denn am Mittwoch traf der suspendierte HSV-Profi beim Friseur in Eilbek auf Maxwell von der 187 Strassenbande. Jenen Rapper also, der erst vor Wochenfrist Schlagzeilen durch eine vorläufige Festnahme im Rahmen einer großangelegten Waffen- und Drogenrazzia durch die Hamburger Polizei gemacht hatte.

Das Aufeinandertreffen erfolgte eher zufällig. "Es war gutes Wetter und sie wollten beide frisch aussehen", sagte Sebastian Umland, Geschäftsführer der "Major Barbers League" an der Wandsbeker Chaussee, dem Abendblatt. Der Friseurladen eröffnete im Mai vergangenen Jahres, seither zählen dort regelmäßig HSV-Spieler wie Douglas Santos, Gideon Jung und eben Walace zu den prominenten Kunden.

Walace und Maxwell posen gemeinsam

Letzterer verstand sich bei seinem jüngsten Besuch derart gut mit Maxwell, dass er nach einem Pläuschchen noch für ein gemeinsames Bild posierte, das anschließend beide Protagonisten auf Instagram posteten. Dabei ist Maxwells Strassenbande ansonsten eher dem FC St. Pauli zugewandt. Wird der Musiker nun also zum HSV-Fan?

Diese HSV-Profis gehen in die Eissauna

"Mal schauen", sagt Umland, der mit seinem Start-up weiter expandieren wird. Im Mai eröffnet eine weitere Barbers-Filiale an der Conventstraße, im August folgt ein Laden an der Stresemannstraße. Ob Walace dann weiter zur Kundschaft zählen wird, darf bezweifelt werden. Nach den jüngsten Verfehlungen beim HSV steht der Abschied des 23 Jahre alten Olympiasiegers aus Hamburg zum Saisonende bevor.

Maxwell bei Drogenrazzia festgenommen: