HSV

Holtbys emotionale Ansprache bei den Fans

Dieter Matz und Marcus Scholz im Gespräch mit Tobias Homp

Video: ha
Beschreibung anzeigen

Bei Lewis Holtby entlud sich der ganze Frust nun im Gespräch mit den Fans, wie auf einem Handy-Video festgehalten wurde.

Hamburg. Eines kann den HSV-Profis nicht vorgeworfen werden: Dass sie sich nach ihren Minus-Leistungen den Fans nicht stellen. Wie schon in Leverkusen diskutierten die Spieler nach dem Abpfiff mit den treuen und wütenden Anhängern. Bei Lewis Holtby entlud sich der ganze Frust nun im Gespräch, wie auf dem Handy-Video von "Commando Volkspark" festgehalten wurde.

Mit den Anhängern tauschten sich die Spieler am Sonnabendabend noch weit nach Abpfiff aus. Enttäuschung, aber auch der Wille, es Hand in Hand anzugehen, schon am kommenden Sonnabend in Bremen. „Wir haben sechs Spiele und den festen Glauben an uns, deshalb gehen wir geschlossen weiter“, so Beiersdorfer, der sich direkt am Sonntagmorgen zur Mannschaft begeben hatte.