Info

Seeler fordert Trotzreaktion

Unterhaltung: Auf dem Gelände der Firma Body Attack an der Schnackenburgallee wird es künftig vor und nach jedem HSV-Heimspiel auf einer Bühne Livemusik von Hamburger Bands und Musikern geben (u.a. Elvis, Hamburger Jungz, Meyer)!

Unterbringung: Der HSV wird sein nächstes Sommertrainingslager in der zweiten Juli-Woche in Graubünden (Schweiz) absolvieren.

Unter Fußballern: Training steigt am Freitag um 15.30 Uhr an der Imtech Arena.

Unterschenkel: Der von einer Wadenblessur geplagte Petr Jiracek hat genau wie Ivica Olic nur das Aufwärmprogramm mitmachen können, mit beiden wird aber zum Spiel gegen Mönchengladbach gerechnet. Die angeschlagenen Cléber, Lasogga und Behrami konnten noch nicht mitmischen.

Unterredung: Uwe Seeler sagte dem sid: „Ich hoffe, dass man gegen Gladbach Wiedergutmachung betreibt.“ Im Kampf um den Klassenerhalt brauche der HSV die Punkte dringend. „Ich hoffe, dass es auch klappt, weil dann mein Herz ruhiger schlägt.“