Info

Der Schiedsrichter ist ein Neuling

HSV: Drobny – Diekmeier, Djourou, Cléber, Marcos – Behrami, van der Vaart – Müller, Holtby – Lasogga, Rudnevs.

Mainz: Karius – Brosinski, Bell, Bungert, Junior Diaz – Geis, Park – Koo – Allagui, Djuric – Okazaki.

Dramatisch: Valon Behrami brach am Freitag das Training ab, um sein angeschlagenes Knie zu schonen. Der Einsatz des Mittelfeldspielers ist aber wohl gesichert.

Debütant: Schiedsrichter Sascha Stegemann feiert an diesem Sonnabend seinen 30. Geburtstag. Der Verwaltungswirt aus Niederkassel stieg erst vor dieser Saison in die Bundesliga auf, leitet sein viertes Spiel und das erste mit dem HSV.

Desaströs: Der HSV konnte nur eines seiner letzten sechs Heimspiele gegen Mainz gewinnen. In keinem anderen Stadion waren die Rheinhessen in der Bundesliga so oft auswärts erfolgreich (dreimal) wie im Volkspark.