Guter Rat ist beim HSV teuer

Auch in dieser Saison ließen die Kontrolleure und ihre Vorsitzenden kaum ein Fettnäpfchen aus