Info

Wieder Sorge um Lasogga

Sorgen 1: Weil Pierre-Michel Lasogga erneut Schmerzen im Oberschenkel hatte, verzichtete er gestern auf das Mannschaftstraining. Sein Einsatz in Hannover ist stark gefährdet. „Lasogga ist ein Spieler wie ich früher, er muss körperlich hundertprozentig fit sein“, sagt Horst Hrubesch, der sich bei einer Buchvorstellung ausführlich zum HSV äußerte: www.abendblatt.de/hrubesch.

Sorgen 2: Ein österreichischer Fan erlitt während des Trainings einen epileptischen Anfall und wurde von den HSV-Ärzten bis zum Eintreffen der Ambulanz versorgt.