Info

Die lange Tradition der Niederländer beim HSV

Martin Joll öste am 1. Juli 2008 den 17 Monate amtierenden Trainer Huub Stevens ab, Ricardo Moniz übernahm im April 2010 für zwei Monate auf Interimsbasis.

Erster niederländischer Spieler war 1998 Nico-Jan Hoogma, gefolgt von Erik Meijer. 2004 kamKhalid Boularouz an die Elbe. Rafael van der Vaart zog es 2005 und 2012 in die Stadt.

Nigel de Jong und Joris Mathijsen kamen 2006, Romeo Castelen 2007. Eljero Elia folgte 2009, Ruud van Nistelrooy im Jahr darauf. Jeffrey Bruma wurde 2011 von Chelsea ausgeliehen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: HSV