Info

Gegen den BVB trifft der HSV besonders oft

Seuchenvogel: Ivo Ilicevic ist schon wieder verletzt. Der kroatische Mittelfeldspieler leidet unter muskulären Problemen, fehlte beim Training und steht auch nicht im Kader für die Partie in Dortmund.

Abflug: Die Mannschaft fliegt an diesem Freitag um 10.40 Uhr nach Düsseldorf und bestreitet ihr (nicht öffentliches) Abschlusstraining in Essen.

Anpfiff: Schiedsrichter der Partie ist Tobias Welz, ein 36 Jahre alter Polizeibeamter aus Wiesbaden.

Mutmacher: Der HSV erzielte in der Bundesligageschichte gegen Dortmund mit Abstand die meisten Tore (168). Die Partie endete in Dortmund auch noch nie torlos.