Info

Jarchow plant mit Fink

Ansage I: Während der Hinserie wird der HSV die Verhandlungen mit Thorsten Fink (Vertrag bis 2014) aufnehmen. „Ich würde es begrüßen, wenn wir auf dieser Position Konstanz zeigen“, sagte Clubchef Carl Jarchow, der am Montag im Zillertal eintraf.

Ansage II: Als Hauptkonkurrenten um einen Platz im Europacup hinter den Bayern, Dortmund und Leverkusen sieht Jarchow „Schalke und Wolfsburg, mit diesen Vereinen sind wir auf einer Höhe“. Schalke hatte letzte Saison sieben Punkte mehr als der HSV.

Erledigt: Marcus Berg soll seinen Auflösungsvertrag am heutigen Dinstag unterschreiben.

Termin: Der HSV tritt am 31. Juli zu einem Benefizspiel für die Flutopfer bei Dynamo Dresden an.