Info

Schmerzhafte Verletzung

Die Schambeinentzündung, auch Pubalgia genannt, ist eine schmerzhafte, nicht-infektiöse Entzündung von Schambeinfuge, Schambeinknochen und in der Nähe befindlichen Strukturen wie den Adduktoren und der Bauchmuskulatur. Besonders häufig sind Fußballer, Handballer, Eishockey-, und Tennisspieler davon betroffen. Die Ursache ist eine Überlastung der Schambeinfuge. Meist haben die Patienten Schmerzen beim Gehen und Treppensteigen sowie beim Stehen auf einem Bein. Endgültigen Aufschluss kann bei der Diagnose aber nur eine Kernspin-Tomographie geben. Der Sportler muss in der Regel längere Zeit pausieren.