HSV-Notizen

Aufheiterung: Endlich konnte er wieder lachen: Zé Roberto wirkte nach seinem ersten Mannschaftstraining seit Oktober 2009 entspannt. "Es hält alles", so der Brasilianer, der kommende Woche komplett ins Mannschaftstraining einsteigt. "Wir müssen abwarten, ob es für Eindhoven am Donnerstag oder gegen Frankfurt am kommenden Sonnabend langt", stellt Co-Trainer Eddy Sözer dem Mittelfeldspieler dessen baldiges Comeback in Aussicht.

Aufstellung: Rost - Demel, Rozehnal, Mathijsen, Aogo - Jarolim, Rincon - Trochowski, Jansen - Berg, Petric.