Die HSV-Kolumne

"Matz ab"-Reaktionen: Pelés kleiner Bruder?

Hunderte von Lesern des Abendblatt-Blogs "Matz ab" ( www.abendblatt.de/matz-ab ) kommentieren die Urlaubsverlängerung von Zé Roberto. Einige Beispiele:

Frederic: "Echt 'ne Frechheit. Schade, ich hatte immer gedacht, Zé sei in dieser Hinsicht irgendwie ein anderer Brasilianer."

Magicc: "Der HSV ist keine Sandkistentruppe und muss sich von niemandem auf der Nase herumtanzen lassen."

Basti Rakete: "Da merkt man leider, dass die ganzen schönen Worte von Zé zu Beginn der Saison nur hohle Phrasen waren."

Matze: "Dass der große Zé seine Verletzung nicht in die Hände der HSV-Physios geben möchte, ist mehr als verständlich. Zés Verhalten ist pure Notwehr."

Fuxi: "Ganz einfache Lösung: 50 000 Euro Geldstrafe pro Tag Verspätung, dann Sondertermine noch und nöcher und 2 bis 4 Wochen Spieleinsätze bei der Zweiten."

Buy Emirates: "Hatte Uli Hoeneß doch Recht, als er über Zé sinngemäß sagte: "Wartet mal ab, wenn's Winter wird?"

GrumpyOldRascal: "Bei vereinsschädigendem Verhalten darf es dann auch die dementsprechende Konsequenz geben, da spielt es keine Rolle, ob man Weltmeister war, Kopf der Mannschaft ist oder Pelés kleiner Bruder."