Info

Deutsche Trainer in der Türkei

Vor Thomas Doll arbeiteten bisher 23 weitere deutsche Trainer in der Türkei. Begonnen hat alles mit Josef "Jupp" Derwall, der von 1984 bis 1988 Galatasaray Istanbul trainierte.

Er gewann in dieser Zeit zweimal die türkische Meisterschaft (1987 und 1988) und einmal den türkischen Pokal (1985). Durch Derwalls gelungenes Engagement in der Türkei wurden bevorzugt deutsche Trainer bei türkischen Vereinen unter Vertrag genommen. Erfolg bei Galatasaray hatte nach Derwall auch Karl-Heinz Feldkamp, der 1993 mit den "Löwen" die türkische Meisterschaft gewann. Noch erfolgreicher war Fenerbahce Istanbuls derzeitiger Trainer Christoph Daum, der 1995 mit Besiktas Istanbul und in seiner Zeit bei Fenerbahce sogar zweimal die türkische Meisterschaft (2004 und 2005) holen konnte. Weniger erfolgreich war Bundestrainer Joachim Löw, der weder bei Fenerbahce Istanbul noch bei Adanaspor einen Titel gewann.