Info

Schwedens Elfer-Drama

Italien und Finnland haben sich bei der Fußball-EM der Frauen in Schweden zum Auftakt der Gruppe A 0:0 getrennt. Sehr viel mehr war dagegen beim 1:1 von Gastgeber Schweden gegen Dänemark am Abend in Göteborg los. Nach Gajhede Knudsens Führungstor für Dänemark (26.) konnte Nilla Fischer zwar ausgleichen (35.). Allerdings verschossen mit Lotta Schelin und Kosovare Asllani gleich zwei Schwedinnen einen Strafstoß.